Nachrichten

Leider sehen wir aufgrund der aktuellen Lage keine Möglichkeit mehr eine Veranstaltung durchzuführen, die unseren eigenen hohen Ansprüchen gerecht werden könnte.

Deshalb haben wir uns nun dazu entschieden, die WÜBBEN Rotesand Regatta 2021 abzusagen.

Die nächste Wübben Rotesand Regatta ist somit für den 21. Mai 2022 geplant.

Weiterlesen

Was viele bereits vermuten haben ist nun offiziell: Die Nordseewoche 2021 wird nicht stattfinden!

Aufgrund der andauernden Pandemielage ist es auch in diesem Jahr leider nicht möglich eine Nordseewoche zu veranstalten.

Organisationleiter Marcus Boehlich rechnet aber fest damit im Jahr 2022, zum "100 Jahre Nordseewoche"-Jubiläum wieder eine Regatta mit um so mehr Teilnehmern organisieren zu können.

Weiterlesen

Bei der kommenden Nordseewoche zu Pfingsten 2021 wird es zu einer Premiere kommen!

Weiterlesen

Bei starkem Wind, mit Böen bis zu 20 kn, hat Mika Campsen den 1. Platz beim Weser Yacht Club Opti-Cup 2020 wortwörtlich erkämpft.

Weiterlesen

Bei der, in diesem Jahr auf September verschobenen Kieler Woche, waren unsere Mitglieder bei kräftigen Winden wieder erfolgreich.

Weiterlesen

Leider sehen wir aufgrund der aktuellen Beschränkungen keine Möglichkeit mehr eine Veranstaltung durchzuführen, die unseren eigenen hohen Ansprüchen gerecht werden könnte. Deshalb haben wir uns nun dazu entschieden die WÜBBEN Rotesand Regatta 2020 abzusagen.

Weiterlesen

Das Jahr neigt sich dem Ende, und so stehen mittlerweile fast alle Termine für die kommende Offshore Saison auf Nord- und Ostsee. Die Regattavereinigung Seesegeln arbeitet weiter daran, ihre Serien immer weiter zu verbessern. So startet das neue Jahr zum Beispiel mit einem ganz neuen Logodesign der 3 Serien.

Weiterlesen

Wie bereits im Vorjahr sind Dr. Bernhard Buchwald (WYC), mit Steuermann Ralf Lässig (WVW) und natürlich seiner ganzen Crew mit dem Rolf-Schmidt-Gedächnispreis ausgezeichnet wurden.

Weiterlesen

Auch in diesem Jahr ließ sich Thomas Holze mit seiner Sprints Sport "TROPHYFEE" den Landesmeister Titel nicht nehmen.

Weiterlesen

Beim Welcome Race (Eckernförde-Kiel) der Kieler Woche, hat Michael Haacke mit seiner Crew auf der Maxima (X-35) den 2. Platz erkämpft.

Weiterlesen